Maskenbilden mit Bodypainting-Weltmeister Ludwig Decarli

Er ist bereits ein liebgewonnener Fixpunkt im ersten Ausbildungsjahr unserer Friseur*innen: der Lehrausgang in das Parkhotel Brunauer. Auch diesmal umfasste dieser Lehrausgang zwei Bereiche:

Cash Fit: Auskommen mit dem Einkommen

Unter diesem Titel schulen Expert*innen der Arbeiterkammer im Rahmen anschaulicher Vorträge sowie Gruppenarbeiten unsere Lehrlinge im Umgang mit Geld: Spielerisch und unter Berücksichtigung verschiedenster familiärer und finanzieller Vorgaben wurde ein Familienbudget erarbeitet. Ziel des Workshops ist es, ein Gefühl dafür zu bekommen, was es heißt, mit einem fix vorgegebenen Einkommen auszukommen und auch unvorhergesehene finanzielle Herausforderungen zu meistern.

"Wir wollen damit vermeiden, dass die Teenager Geldprobleme bekommen oder gar in die Privatinsolvenz schlittern", so einer der AK-Trainer. "Wir bemerken immer wieder, dass viele Teilnehmern keinen Überblick über ihre Finanzen haben und nicht einschätzen können, was z.B. Strom und regelmäßiges Essen kostet."

Vielen Dank der Arbeiterkammer Salzburg für diese so wichtige Einschulung - und danke auch für die Verköstigung unserer Schüler*innen!

Maskenschminken mit einem Weltmeister

Der zweite Teil wurde erneut vom Bodypaint-Weltmeister 2017 gestaltet, Ludwig Decarli. Gemeinsam mit Lehrlingen der ersten Klasse Friseur und Perückenmacher (Stylist) erarbeitete der ehemalige Schüler der LBS 2 kreatives Make up.

Alle Schüler*innen waren mit Begeisterung dabei und konnten sich viel von diesem Profi abschauen.

Herzlichen Dank für diese so spannenden Stunden!


https://sbg.arbeiterkammer.at/index.html

Die Arbeiterkammer Salzburg


http://www.decarlisart.com/

"Leistungen - Galerie - Kontakt"